Stillen ist der natürliche Weg, einen Säugling zu ernähren. In diesem Beitrag möchte ich dir die ersten Schritte zum Thema Stillen nahe bringen und Tipps geben, damit du eine zufriedene Stillzeit erfährst - immerhin ist ein guter Stillbeginn der Schlüssel dazu.....


Ja, es gibt viele gute Gründe, wenn du dich für das Stillen entscheidest. Ich empfand die Stillzeit immer sehr schön. Nicht nur, dass die Milch zu jeder Zeit, in der richtigen Temperatur, schnell und kostengünstig parat war. Ich empfand es auch immer sehr gemütlich und schön. Gestillt habe ich meine Kinder bis zu 2,5 Jahre - davon auch mindestens 6 Monate voll gestillt.

Meine Kinder haben keine Allergien, waren nie anfällig für Krankheiten. Ich persönlich denke, Stillen war das Beste für das Immunsystem.


Stillen schützt die Gesundheit und bietet viele Vorteile für dich und dein Baby

Durch die Nähe zwischen dir und deinem gestillten Neugeborenen entsteht eine unvergleichbare Bindung, die deinem Säugling Sicherheit und Wohlbefinden vermittelt. Muttermilch ist leicht verdaulich und bietet unverzichtbare Vitamine, Proteine, Fette und Antikörper, die dein Kind für die körperliche und geistige Entwicklung benötigt. Muttermilch enthält Immunstoffe, die labortechnisch nicht reproduzierbar sind.


Dein Baby wird nicht nur vor Allergien geschützt:

Chronische Krankheiten wie Neurodemitis, Morbus Crohn oder Rheumatismus treten bei gestillen Kindern darüber hinaus auch seltener auf und die Wahrscheinlichkeit einer ernsthaften Erkrankung sinkt allgemein.


Auch für dich selbst bietet das Stillen wichtige Vorteile.

Zum einen fördert das Stillen die schnelle Rückbildung der Gebärmutter zu ihrer normalen Größe, und es ist auch erwiesen, dass das vorgeburtliche Gewicht der Mutter schneller erreicht werden kann, wenn sie stillt. Kein Wunder, denn der tägliche Energiebedarf liegt etwa um 500 Kalorien höher. Das Risiko, an Brust- oder Eierstockkrebs oder Osteoporose zu erkranken, sinkt bei Frauen, die gestillt haben. Studien zeigen außerdem, dass stillende Mütter seltener unter postnatalen Ängsten leiden als Mütter, die ihre Kinder mit der Flasche aufziehen.



Wenn du mehr wissen möchtest, kannst du dich gerne zu meinen Mami-Online-Sprechzeiten anmelden. Diese finden über Zoom, freitags, 17:30 Uhr statt. Jede Woche gibt es ein anderes Thema und jede Woche gibt es Gelegenheit, auch deine persönlichen Fragen zu stellen.


Oder entscheide dich für mein "Happy Baby Paket" nach der Geburt:

Wähle meine postnatalen Angebote (4 Monats-Ticket zu 79 EUR/Monat - Laufzeit 6 Monate nach Geburt)


  • Mami-Online-Sprechstunde

  • Rückbildung "Pilates for mum's"

  • Kurs "Wochenbett" (digital)

  • Kurs "Stillzeit" (digital)

  • Kurs "Schlafen lernen" (digital)

  • Kurs "Basics Rückbildung" (digital)

  • Kurs "Was tun bei Rektusdiastase?" (digital)

  • Kurs Babymassage (digital)

  • Kurs Yoga mit Baby (digital)

  • Kurs "Fit mit Baby" (digital)



Möchtest du mehr darüber erfahren oder hast du eine persönliche Frage dazu?


Dann kontaktiere mich über Telefon, WhatsApp, oder SMS unter 0176 92 27 27 61